Grundschule Helenental
Grundschule Helenental

Gemeinsam lernen - Verantwortung leben

Für das Gelingen, gelebter Verantwortung sollte ein Kind lernen, nicht nur Verantwortung für andere zu übernehmen, sondern auch für sich selbst. „Was ich nicht will, was man mir tut, füge ich niemandem anderen zu“.
Im sozialen Miteinander möchten wir das Selbstvertrauen der Kinder stärken, damit sie mit Frustrationen und Niederlagen leichter umgehen können, aber auch sich selber als Individuen schätzen und annehmen können. Neben der Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten fühlen wir uns gleichermaßen der Erziehung unserer Kinder verpflichtet.


Daher wollen wir an unserer Schule

- die Persönlichkeit des anderen achten 
- einen respekt- und verantwortungsvollen Umgang miteinander pflegen
- einander freundlich, höflich und friedlich begegnen
- Rücksicht aufeinander nehmen
- partnerschaftlich und hilfsbereit miteinander umgehen
- Toleranz gegenüber anderen Überzeugungen und Interessen üben, die

  sachlich geäußert und vertreten werden
- sinnvolle Regeln und Grenzen anerkennen
- Wege aufzeigen, um möglichst gewaltfrei mit Konflikten umzugehen
- den Kindern Fähigkeiten vermitteln, die sie gegenüber Gesellschaft,

  Staat und Umwelt sozial verantwortungsvoll handeln lassen
- Anstrengungs- und Leistungsbereitschaft der Kinder unterstützen und

  fördern, um die Lernfreude zu erhalten
- im Sinne des Wohles und der bestmöglichen Förderung der Kinder eng

  mit den Eltern zusammenarbeiten

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Helenental