Grundschule Helenental
Grundschule Helenental

Hereinspaziert und abgetaucht in die Welt der Kinderliteratur am bundesweiten Vorlesetag

Auch in diesem Jahr beteiligte sich die Grundschule Helenental mit Außenstelle Fuchsrain am bundesweiten Vorlesetag am Freitag, den 17.11.2017.

In der zweiten Stunde stand der Unterricht an beiden Standorten im Zeichen des Vorlesens und des Eintauchens in die Welt der Bücher.

Mit 22 Vorleseangeboten konnten unsere Schüler im Laufe der Woche frei nach Interesse auswählen und ein Ticket erwerben, welchen Geschichten sie von Kinderbuchklassikern, über Märchen bis hin zur modernen Kinderliteratur am Aktionstag lauschen wollen.

So sorgten altbekannte und neue Bücherhelden unter anderem das Sams, Nils Holgerson, Pippi Langstrumpf, die kleine Hexe, 101 Dalmatiner, Oma und Frieder, der Räuber Grabsch, der kleine Ritter Kokosnuss, Indianer Steinadler und noch viele Abenteurer mehr für viel Begeisterung, Spannung, Spaß, Fantasie, Neugier und hoffentlich für viel Lust am Selber- sowie Weiterlesen.

Nicht nur im Klassenzimmer sondern auch an besonderen Orten der Schule wie im Lehrerzimmer, der Betreuung, der Bücherei, im Ruheraum oder Spieleraum lauschten die kleinen Zuhörer den Geschichten mit Begeisterung. Für ein „hautnahes“ Vorleseerlebnis sorgten nicht nur die spannenden Geschichten sondern auch die gemütliche Erzählatmosphäre und Leseecken, die von den Vorlesern u. a. durch Verkleidung, mitgebrachte Schatzkarten, Pfeil und Bogen, Sitzkissen, Wolldecken geschaffen wurden.

Ein Dank gilt vor allem den ehrenamtlichen Vorlesepaten, die sich an unserer Aktion beteiligen und neben den Kollegen und Mitarbeitern der Schule ein solch vielfältiges Vorleseangebot ermöglichten.

Nun heißt es: Auf die Plätze, … weiterlesen, …. los….

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Helenental