Grundschule Helenental
Grundschule Helenental

Hüpfen und Springen für die Gesundheit

Beim Workshop im Seilspringen stand Freude an der Bewegung im Vordergrund.

Am Montag, dem 20.11.2017 nahm die Grundschule Helenental am Präventionsprojekt „Skipping Hearts“ der deutschen Herzstiftung teil. Die Kinder der Klassen 3F und 4F erhielten einen zweistündigen Workshop der Deutschen Herzstiftung. Unter Anleitung der Trainerin Jessica Bartossek konnten die Schüler und Schülerinnen ihre Fähigkeiten im Seilspringen (englisch Rope Skipping) trainieren und ausbauen.

Gewisse Grundfertigkeiten brachten die Kinder aus dem Sportunterricht schon mit. Gerne probierten sie neue und interessante Sprungvarianten aus – allein, zu zweit oder in der Gruppe. Die Sprünge hatten alle englische Namen wie zum Beispiel Basic Jump, Criss Cross oder Double under. Die Freude an der gemeinsamen Bewegung zu fetziger Musik stand dabei im Vordergrund und jedes Kind konnte sein persönliches Erfolgserlebnis erfahren.

Als Höhepunkt durften die Kinder im Anschluss dem geladenen Publikum aus Familie, Lehrern und Mitschülern stolz ihr Können präsentieren. Für die tolle Vorführung ernteten die Kinder viel Applaus. Zum Schluss durften sich die begeisterten Zuschauer auch im Seilspringen probieren und es herrschte ein reges Treiben in der Turnhalle.

B. Höhmann

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Helenental