Grundschule Helenental
Grundschule Helenental

Besuch in der Wildnisschule am Edersee

Am 8. Juni 2016 machten sich die Klassen 1F und 2F mit ihren Klassenlehrerinnnen Frau Schluckebier und Frau Höhmann auf, den Waldboggel, das geheimnisvolle Wesen aus dem Buchenwald zu suchen. Vor der Wildnisschule trafen sie sich mit den Rangern und gingen in zwei Gruppen los, um spielerisch den Wald zu erkunden.

Unterwegs galt es viele Rätsel zu lösen. Es wurden Vogelnester entdeckt, kleine Tiere beobachtet, verschiedene Bäume kennen gelernt und auf einem Waldsofa gefrühstückt.

Beim Spiel „Mein Freund der Baum“ mussten alle blind einen Baum wiederfinden. Später wurde in Gruppen Häuser für die Boggels gebaut. Es hat allen sehr viel Spaß gemacht. Im nächsten Jahr werden die Kinder sicher wieder mit einem Ranger einen Ausflug in den Nationalpark Kellerwald-Edersee machen.

(Höhmann, Juli 2016)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Helenental